Badezimmerträume

Ein lang gehegter Traum-

ein schönes, grosses Bad

Teure Renovierung, exclusive Fliesen, Armaturen, Möbel….

Und nun? da fehlte  den Kunden so Einiges.

 Sehen Sie hier:

     eiskaltes Bad   die fenster, ohne Schmuck

Da ist die „erste Hilfe für 4 Wände“ gern behilflich.

Eine Erstbesichtigung, ein Gespräch mit den Kunden….. die Kernfrage:

„Was war euer Badezimmertraum?” „wir träumten von einem Ort der Ruhe, einem Bad, das wir als fünftes Zimmer nutzen können, natürlich muss es zweckmässig sein, aber wir wollen uns wohlfühlen

 , ein wenig Spa- Atmosphäre möchten wir auch haben- im Moment ist es doch einfach nur eiskalt hier“

Ich erarbeitete ein Konzept, suchte zusammen, was am Ende ein Ganzes werden sollte-

Das Ergebnis meiner Arbeit sehen Sie hier:

Gardinen sind der Rahmen für den RaumOrt der Ruheausgesuchte Accessoires machen die Atmosphäre stimmigBadezimmerfenster mal anders

Hinterlasse eine Antwort

Martina Kaldek-Sallubier

Martina Kaldek-Sallubier

Leserstimmen